Totale Personalisierung der Politik?

Ich halte nichts von der totalen Personalisierung der Politik, wie sie in allen Lagern und bei fast allen Medien üblich ist und wie sie schon in meiner Schulzeit im Geschichtsunterricht gang und gebe war. Denn dabei werden Strukturen, Sachverhalte, die Bedingungen, unter denen Denk- und Verhaltensweisen entstehen, nicht beachtet und historische Zusammenhänge übersehen. Ein politischer Tunnelblick. Die Folge: Es wird kurzschlüssig geurteilt und verurteilt, falsche Ansichten werden zementiert, keine neuen Einsichten.

Es kommt aber gerade darauf an, die Verhältnisse zu verändern und möglichst viele Menschen zum Mitmachen zu motivieren. Ziele: mehr Demokratie, mehr Gerechtigkeit, Zufriedenheit, Frieden, Wahrung der Menschenrechte und des Völkerrechts, Achtung der gesamten Natur (Ökologie).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s