Die amerikanische Paranoia

Leserbief an das Medienhaus Bauer, Marl, und die Frankfurter Rundschau, zu Internet- und Briefüberwachung durch US-Geheimdienst vom vom: 12., 13., 15. Juli 2013:

Wenn, wie berichtet wird, die Mehrheit der US-Amerikaner/innen mit der Totalüberwachung einverstanden ist, dann ist diese Mehrheit psychisch krank. Dann leidet sie an Paranoia (Verfolgungswahn). Das ist ebenso infantil* wie ihre Ablehnung schärferer Waffengesetze und ihr Beharren auf privatem Besitz von Handfeuerwaffen. (*kindliches Verhalten Erwachsener)

Erklärt werden kann das aus ihrer Geschichte, der Geschichte der USA. Deren dunklen Seiten hat Karlheinz Deschner ausgeleuchtet. Titel seines Buches: «Der Moloch». –
In der Politik ist es nötig, historische Zusammenhänge zu kennen und darin die tieferen Ursachen falschen Verhaltens zu suchen, um Konflikte lösen und Gewaltstrukturen beseitigen zu können.

Wenn jetzt der deutsche Bundesinnenminister die NSA-Spionage und den Einsatz solcher Überwachungsmethoden rechtfertigt, dann dient er unter dem Vorwand der Gefahrenabwehr dem amerikanischen Verfolgungswahn, der auf Deutschland übergreifen und bewirken kann, dass immer mehr Mitbürger/innen bereit sind, die demokratischen Errungenschaften einer vermeintlichen Sicherheit zu opfern. Das führt zu einem autoritärem Staat, zur Diktatur, nicht zur Beendigung des Terrorismus.

Am 16.07.2013 in den sechs Zeitungen des Medienhauses Bauer und am 19.07. 2013, etwas verändert, in der Frankfurter Rundschau.
——
Siehe auch «Gruß nach vorn» – Karlheinz Deschners Buch DER MOLOCH
http://www.dietrichstahlbaum.de/ Seite PAZIFISMUS

Von blog.de (15. 07. 2013) übernommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s