Die Zeit. Kôan

ZEN-Kreis
ZEN-Kreis

Die Tage eilen durchs Jahr und verschwinden im Nichts. Halte den Tag fest!

kôan, jap.: Paradoxon, das uns an die Grenzen unseres Denkens stoßen lässt. Durch einen „geistigen Quantensprung über diese Grenzen hinweg können Zen-Übende zu tieferer Einsicht gelangen – mit einem Koan, das sehr intensiv erfahren wird und im Unbewussten fortwirkt. Eine Praxis, die seit dem 10. Jahrhundert angewendet wird.

Mehr über ZEN im ZEITFRAGENFORUM → http://www.mx-action.de/dietrich/Einleitung_und_Themen/Zen/zen.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s