Gesamtkultur, Menschheitskultur

In einem anderen Forum wurde ich gefragt: „Wie können verschiedene menschliche Kulturen zu einer Gesamtkultur zusammengefasst werden?“
Antwort: Ich finde, man sollte nicht versuchen, sie zusammenzufassen, sondern sie als Ganzes auffassen. Dies ist nicht dasselbe. »Gesamtkultur«, »Menschheitskultur«, ich könnte auch sagen: »Weltkultur«, verstanden als Gesamtheit aller Kulturen, die wesentliche Eigenschaften und Komponenten gemeinsam haben und einander befruchten. Es ist eine Kultur, die alle ethnischen und nationalen Grenzen überschreitet.

Schauen Sie sich ein Sinfonieorchester an! Da sitzen Musikerinnen und Musiker aller Rassen und Nationen vor ihrem Dirigenten und spielen Kompositionen aus der ganzen Welt und Kompositionen, die Elemente verschiedener Kulturen haben. Beispiele unter »Geistiger Kontinent EURASIEN«: → https://stahlbaumszeitfragenblog.wordpress.com/2015/08/26/geistiger-kontinent-eurasien/

Sie haben sicherlich schon von dem »Weltkulturerbe« gehört. Dazu zählt der Kölner Dom ebenso wie die von Nichtgläubigen geschaffenen, 2001 von „Gotteskriegern“ zerstörten Buddha-Statuen von Bamiyan in Afghanistan.

Auch die Taliban beziehen und berufen sich auf „Gott“.

Taten das die kirchlichen Inquisitoren nicht? Erinnert Kardinal Meisner sich an die Verbrechen, die im Namen „Gottes“ von Kirchenmännern begangen oder verschwiegen wurden? Z. B. an das katholisch-faschistische Ustascha-Regime (1941-45) unter Ante Pavelic, den Papst Pius XII. persönlich gesegnet hat, und an Erzbischof Stepinac, der die Gräueltaten der Ustaschis, deren Militärvikar er war, geduldet hat und nach dem 2. WK. vom Papst zum Kardinal ernannt worden ist?

Weiß Meisner nichts davon? Er habe gestern erklärt:

»Es sei eine große „Pervertierung“ des Menschen, „wenn er die Identifikation auf Gott hin vergisst und dadurch zum Ohne-Gott oder gar zum Antigott wird, wie wir es in der Geschichte des 20. Jahrhunderts in Europa in grausamer Weise erleben mussten…“«

[lt. FR von heute, 19. 09. 2007]

Von blog.de (19. 09. 2007) übernommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s