Die Kirchenprivilegien beruhen auf dem höchstwahrscheinlich größten Irrtum aller Zeiten (Leserbrief)

… an die Frankfurter Rundschau zum Leitartikel „Fromm, frech und frei“ vom 13. September 2013 *)

Ursula Rüssmann wirft in ihrem Leitartikel die Frage auf, „ob alte kirchliche Sonderrechte noch der ganzen Gesellschaft übergestülpt werden dürfen, obwohl die den Kirchen mehrheitlich den Rücken gekehrt hat“. Sie meint damit religiöse Vorschriften, Feiertage und dgl.

Zu den Sonderrechten gehört aber auch die Finanzierung der beiden Großkirchen durch den Staat, somit durch alle Steuerzahler/innen: durch Gläubige, Andersgläubige und Nichtgläubige wie Agnostiker und Atheisten. Es sind, laut SPIEGEL vom 06.11.2010, jährlich rund 19 Milliarden Euro. Die Ablösung dieser Staatsleistungen an die Kirchen entsprechend dem seit 1919 bestehenden Verfassungsauftrag wurde jüngst von der Linkspartei im Bundestag beantragt und mehrheitlich abgelehnt. Gefordert wird dies nun in ihrem Wahlprogramm. –

Ich finde, es ist höchste Zeit, Kirche und Staat strikt von einander zu trennen und alle Kirchenprivilegien endlich abzuschaffen. Denn sie beruhen auf dem höchstwahrscheinlich größten Irrtum aller Zeiten: dem Gottesglauben.

*) =>  http://www.fr-online.de/meinung/leitartikel-zur-religionsfreiheit-fromm–frech-und-frei,1472602,24295824.html

Erschienen ist diese redigierte Fassung (Zum Vergrößern anklicken!):

Lb. an FR, größter Irrtum, 17.09.13

Ein Gedanke zu “Die Kirchenprivilegien beruhen auf dem höchstwahrscheinlich größten Irrtum aller Zeiten (Leserbrief)

  1. Der Glaube an einen „Gott“ in der Höhe ist kein Irrtum sondern die bewußte Manipulation von Predigern zur Begründung und Festigung ihres MACHTANSPRUCHES. Das Wort Irtum ist in diesem Zusammenhang ein Verharmlosung in Anbetracht der grausamen Folgen des Machtstrebens der Prediger.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Karo-Tina Aldente

Aus dem Garten auf den Tisch

Werner A. Krebber | Gelsenkirchen

Autor | Blogger | Journalist | Säkularer Seelsorger

Querbeez

durch die Welt der Bücher

Aus Wald und Wiese

photography, paintings & poetry

Philosophie-Taxi

Alles nichts Konkretes

GOLDENDOTS

FASHION, TRAVEL & LIFESTYLE BLOG

SIC LUCEAT LUX

by Christopher v. Badengoth

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Tom. Fotoblog

Fototouren

Ragas' Ruhrpott

Fotografie, Lifestyle and more

Ihnes Döpkens Photographie MY VIEW

Herzlich willkommen ... meine Fotos anzuschauen. Motive aus der Natur und von Menschen oder von Menschen Geschaffenes, die mich berühren oder beeindrucken in ihrem Ausdruck, in der Farbgebung, in der Gewaltigkeit oder im Zusammenspiel und die ich mit meinem Blick im Bild festhalte.

Radelnder Uhu

If you can't go on, just keep on going! (Claus Czycholl)

Jule wandert

Berichte der Wanderungen von Jule und ihren Dosenöffnern

wasgesternwar.com

geschichten von heute, gestern und morgen

Onlinemagazin • Der Komödiant

Seien es aktuelle politische Entwicklungen, ein heikles gesellschaftliches Thema, oder aber lediglich ein paar Profi-Tipps zu irgendeinem Videospiel

PESTIZIDFREIE REGION - ©®CWG

PESTIZIDFREIE REGION - STIMME DER NATUR - REALE MITMACH-BEWEGUNG - INFO FORUM

SoulLove_TrustYourSoul

Das Leben ist wie ein Baum voller Blüten

Spirit Kreativ

Studio für Spiritualität und Kunst

%d Bloggern gefällt das: