Die Herkunft der zehn Gebote oder Im Lichte der Aufklärung

Die zehn Gebote sind nicht originär christlich, sie stammen aus dem Alten Testament [2. Buch Mose 20,2-17 u. 5. Buch Mose 5,6-21] Jehova (Gott) selber soll nach der biblischen Überlieferung diese und weitere Ver(!)bote auf steinerne Tafeln eingraviert haben [2. Buch Mose 32,15ff].

Das Neue Testament, auf das sich das Christentum beruft, ist zum größten Teil ein Konglomerat von Texten aus dem Alten Testament und aus anderen Quellen.

Sonach gibt es eigentlich keine „christliche Ethik“.

»In Zeiten blinden und unwissenden Glaubens hat die Kirche festgesetzt, dass die Schriften, besonders die des Neuen Testaments, vollständig als authentisch und wahrhaftig zu gelten haben. Heute kann sie daher nicht mehr umkehren. Die Ergebnisse der modernen Wissenschaft müssen abgelehnt, als falsch bewiesen werden. Andererseits müssen die irrigen Entscheidungen der Kirche als wahr bewiesen werden. Deshalb muss man glauben, dass schwarz weiß ist.«

Alighiero Tondi, ehemals Jesuit und Professor an der päpstlichen Universität.

[Tondi, Die Jesuiten, Bekenntnisse und Erinnerungen, 1961, S. 395]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Stahlbaums Zeitfragen-Blog

»Zeitfragenblog« soll meine Homepage durch persönliche Texte, Betrachtungen, Momentaufnahmen und durch eigene Fotos ergänzen. Das Spektrum ist dasselbe wie im ZEITFRAGENFORUM: Buddhismus, Fotografie, Gesundheit, Gewaltfreiheit, Globalisierung, Kulturen, Kunst, Literatur, Natur, Ökologie, Pazifismus, Philosophie, Politik, Psychologie, Religionen, Zen. Copyright © Dietrich Stahlbaum 2005-2018. Es ist erlaubt, Texte und Fotos mit Quellenangabe zu verbreiten.

Tanne's lyrische Lichtungen

Einsame Insel. Tosende See. Peitschender Wind. Finsterer Nadelwald. Lichtungen. Ewige Stunde null? Willkommen.

Karo-Tina Aldente

Aus dem Garten auf den Tisch

Werner A. Krebber | Gelsenkirchen

Autor | Blogger | Säkularer Seelsorger - ein privater Blog

GOLDENDOTS

TRAVEL & LIFESTYLE BLOG

SIC LUCEAT LUX

by Christopher v. Badengoth

Feine Arbeiten

Handarbeiten sowie Tipps aus Küche und Garten

Ragas' Ruhrpott

Fotografie, Lifestyle and more

Jule wandert

Berichte der Wanderungen von Jule und ihren Dosenöffnern

wasgesternwar.com

geschichten von heute, gestern und morgen

Der Komödiant – Autorenblog – Schreiben um des Schreibens willen

schreibend • meinend • kauzig • kritisch • Aus Berlin. Kurzgeschichten, Erlebnisse, mal getreu der Geschehnisse, mal völlig der Phantasie entsprungen. Schreibend um des Schreibens willen vom Schreiberling zum Autor.

PESTIZIDFREIE REGION - ©®CWG

PESTIZIDFREIE REGION - STIMME DER NATUR - REALE MITMACH-BEWEGUNG - INFO FORUM

SoulLove_TrustYourSoul

Das Leben ist wie ein Baum voller Blüten

Spirit Kreativ

Studio für Spiritualität und Kunst

%d Bloggern gefällt das: